schließen

Ruhig bleiben!

Endlich Feierabend! Schnell zum Parkplatz, und ab geht’s nach Hause. Jedoch macht der übliche Feierabendverkehr einen Strich durch die Rechnung. So ziemlich jeder von uns ist mit solchen Situation vertraut. Dazu kommen dann die nervigen Lkw, die alles nur noch schlimmer machen. Doch diese Message sitzt!

Die Daimler Gruppe hat diese Aktion ins Leben gerufen und nutzt die Rückseite der Kraftfahrzeuge, um klare Botschaften an die Menschen zu richten, die sich immer nur über die Lkw beschweren, ihre Dienstleistungen aber dennoch beanspruchen. Keiner will die Lastkraftfahrer auf der Straße haben? Dann wird aber auch nichts mehr in unseren Kühlschränken landen! Dieses Statement hat mich zum Schmunzeln gebracht, denn es vermittelt klar: Wir vergessen viel zu oft, dass Logistikunternehmen und die dazugehörigen Kraftfahrer in unserem Sinne handeln und unsere Ansprüche und Wünsche tagtäglich auf das Neue umsetzten.

Eventuell regt auch dich dieses Statement dazu an, den nächsten Lkw, der auf der Autobahn vor dir her tuckert, gelassener zu nehmen. Ein einfach cleverer Denkzettel und eine durch und durch sinnvolle Werbefläche!

Was hältst Du von diesem Beispiel?
Sinn oder Unsinn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.