schließen

Vehappy – be vegan!

Seit nunmehr 12 Jahren wird der vegane Lifestyle auch in Deutschland immer präsenter – mit der Intention, dem eigenen Körper mehr unbehandelte Lebensmittel zuzuführen und gleichzeitig Umwelt und Tiere zu schützen. Ab April erweitern Edeka und die Discount-Tochter Netto ihr Sortiment um eine vegane Eigenmarke. Dies kündigte der Lebensmittelgigant mit einer knalligen Werbebotschaft an: „vehappy“, ist einfach nicht zu übersehen. Die neue vegane Produktlinie von Edeka umfasst Getränke wie Hafer- und Sojadrinks, pflanzenbasierte Joghurts und soll zukünftig auch um Alternativen zu Fleisch ergänzt werden.

Image Credits: Edeka

Die Kampagne richtet sich an alle, die Neues ausprobieren wollen und Freude an nachhaltigen und klimaneutralen Produkten haben. Ziel war es neue Kundensegmente zu erreichen, indem Spaß am veganen Lebensstil vermittelt wird. Dies wird bereits im Slogan „vehappy“ deutlich, aber auch in der farblichen Aufmachung der Produktlinie, die zeigt, dass „Plant-based Living“ nicht langweilig ist.

Ich finde, dass es im Segment der pflanzenbasierten Produkte bisher noch zu wenig Möglichkeiten gibt, sodass es wirklich schwer ist, diesen Ernährungsstil vollwertig in den Alltag zu integrieren. Da ist es wichtig und richtig, dass immer mehr Supermärkte ihre eigene vegane Produktlinie auf den Markt bringen und so die Vielfalt vergrößern. Dazu kommt, dass die Produkte durch die plakative Verpackung mehr in den Fokus der Einkäufer rücken und ihnen dadurch mehr Aufmerksamkeit zukommen könnte. Und vielleicht wird dadurch auch der Preisunterschied zu tierischen Produkten endlich verkleinert, sodass „Plant-based Living“ für jeden möglich ist.

Die knallige Kampagne von Edeka sticht auf jeden Fall direkt ins Auge und kann ein Vorbild für andere Unternehmen sein, die mit ihren urbanen und tristen Farben eher unauffällig erscheinen. Daumen hoch und den SINNVOLL-Stempel gibt es von meiner Seite!

Was hältst Du von diesem Beispiel?
Sinn oder Unsinn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.