schließen

Feste Arbeitszeiten für Frösche?

Das unsinnige Schild zur Froschwanderung
©sinnfinder

Welcher Frosch kennt es nicht? Da will man am Nachmittag von einer Waldseite auf die andere, doch wird urplötzlich vor diesem total unlogischen Schild gestoppt, das vorschreibt: Nur bei Nässe von 22 bis 6 Uhr! Als wenn Frösche und Kröten sich nur dann zur Wanderung aufmachen würden! Gut, „im Regelfall“ passiert das nachts, aber dennoch werden viele dieser Amphibien von unachtsamen Autofahrern auch außerhalb dieses Zeitraums und auch auf trockener Straße überfahren. Daher plädieren wir für ein „Achtung, Krötenwanderung“-Verkehrsschild OHNE sinnlose Zeit- und Wetterbegrenzung. Damit Autofahrer immer wachsam sind – und nicht nur zu den vermeintlichen Arbeitszeiten der Frösche.

Was hältst Du von diesem Beispiel?
Sinn oder Unsinn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.